TwitterYouTube

Anmeldung zum EU-Jugendkino #MENSCHENRECHTE

Die dritte Ausgabe des EU-Jugendkinos zum Thema Menschenrechte findet vom 10.12.2020 bis zum 31.01.2021 statt. Gruppen von Jugendlichen, die das Angebot des EU-Jugendkinos kostenlos in Anspruch nehmen wollen, müssen von ihren LehrerInnen und BetreuerInnen angemeldet werden. Die Gesprächsformate via Livestream können hingegen von allen InteressentInnen, die sich unter education@youth-cinema.eu zeitgerecht anmelden, gratis mitverfolgt werden. Auf der mit dem Projekt verknüpften, allgemein zugänglichen und regelmäßig aktualisierten Plattform #Menschenrechte findet man unter https://vimeo.com/showcase/7830006 alle weiteren Informationen wie auch weitere Inhalte, darunter Statements, Kurzfilme, Trailer und Präsentationen.

tl_files/letscee/contentimages/COOLER/MR-Collage-MIX.jpg

Bitte machen Sie die erforderlichen Angaben. Danke sehr. 

Zur Auswahl stehen folgende Filme
(Info: Programm #Menschenrechte)

[1] DIE GESCHICHTE VOM EISBÄR, DER NACH AFRIKA WOLLTE und LIFE ON THE HORN
Verfügbar: 10.12.2020-31.01.2021

[2] BORN IN EVIN
Verfügbar: 11.-17.01.2021

[3] EIN AUGENBLICK FREIHEIT
Verfügbar: 10.12.2020-31.01.2021

[4] MAUTHAUSEN - ZWEI LEBEN
Verfügbar: 22.01.-31.01.2021

(Mehrauswahl bzw. wiederholte Anmeldung möglich)

 
Bitte auswählen.*

 

Im Jänner finden zudem mehrere Live-Online-Gespräche statt.
Weitere Informationen dazu findet man unter: Programm #Menschenrechte.

 
Online-Gespräche (kostenfrei)

 

Kontakt - Schuladresse

 

Kontakt - KoordinatorIn

 

 

Mit dem ABSENDEN bestätigen Sie die Richtigkeit der gemachten Angaben.